ACOnet | Netzwerk | GÉANT
Letzte Änderung: 06. November 2016

GÉANT

GÉANT Logo

GÉANT ist der pan-europäische Wissenschafts- und Forschungsnetzverbund. Der GÉANT-Backbone verbindet Europas nationale Wissenschafts- und Forschungsnetze (NRENs) inklusive ACOnet, welche gemeinsam für rund 50 Millionen BenutzerInnen von über 10.000 Institutionen internationale Connectivity bieten.

Mit topaktuellen Standards bezüglich Innovation und Zuverlässigkeit bietet GÉANT fortgeschrittenste Services und die größte geografische Reichweite im Vergleich zu ähnlichen Netzwerken.

Über seinen Internet-Anschluss hat jeder ACOnet-Teilnehmer Zugang zu sämtlichen über GÉANT erreichbaren Hosts, wobei der betreffende Datenverkehr nur durch die Bandbreite der physischen Anbindung, nicht jedoch durch die vertragliche Anschaltbandbreite limitiert ist. Die über sämtliche ACOnet-Teilnehmer aggregierte Bandbreite des GÉANT-Anschlusses ist durch den Anschluss von ACOnet an GÉANT auf 10 Gbit/s beschränkt.

Mehr Informationen über GÉANT erhalten Sie unter http://www.geant.org
bzw. über den GÉANT-Backbone unter http://www.geant.net.

Restrukturierung

Am 7. Oktober 2014 haben sich TERENA und DANTE zusammengeschlossen und unter dem Namen "GÉANT Association" neu organisiert; seit 1. Mai 2015 treten sie unter dem gemeinsamen Marke GÉANT auf.

Diese Restrukturierung auf Wunsch der NREN-Community kennzeichnet nach fast 30 Jahren eine neue Phase der Zusammenarbeit für Forschungs- und Bildungnetze in Europa. Für die NREN-Community bedeutet der Zusammenschluss eine gebündelte Kommunikation im europäischen Wissenschaftskontext, eine vereinfachte Verwaltung und ein effizienteres Management.