News

Die 62. Sitzung der ACOnet-TBPG wird von 18.-20. November 2020 als virtuelles Meeting stattfinden.

[mehr]

Ab Oktober 2020 informieren wir Sie zwei- bis viermal pro Jahr per E-Mail-Newsletter über aktuelle Neuerungen, Vorhaben und Termine.

[mehr]

Das 15. ArgeStorage-Meeting wird am 12. November 2020 virtuell abgehalten.

[mehr]

Das erste Finanzierungsangebot zur Einführung der Cloud-Dienste von OCRE (Open Clouds for Research Environments) läuft bis 2. November 2020. Ein zweiter Open Call richtet sich speziell an Projekte aus dem Bereich Earth Observation Services.

[mehr]

Wir haben unser Logo geringfügig verändert. Falls Sie das ACOnet-Logo auf Ihrer Website oder in Druckwerken verwenden, bitten wir Sie, es dort zu aktualisieren. Das neue Logo steht unter Media / Downloads in mehreren Formaten zur Verfügung.

[mehr]

Das ACOnet-CERT sucht eine*n IT-Security Analyst*in. Alle Details dazu finden Sie im Job Center der Universität Wien.

[mehr]

Projektanträge mit Bezug auf COVID-19 werden derzeit von PRACE (Partnership for Advanced Computing in Europe) und VSC (Vienna Scientific Cluster) bevorzugt behandelt.

[mehr]

Willkommen bei ACOnet!

ACOnet ist das österreichische Hochleistungs-Datennetz für gemeinnützige Einrichtungen der Wissenschaft, Forschung, Bildung und Kultur. Es wird vom Zentralen Informatikdienst der Universität Wien in Kooperation mit ACOnet-Teilnehmern in ganz Österreich betrieben.

ACOnet bietet einen österreichweiten Glasfaser-Backbone mit leistungsfähiger Anbindung an andere Wissenschaftsnetze und das Internet, aber auch zielgruppenorientierte Services, um gemeinsame Projekte zu unterstützen.


ACOnet und COVID-19:

Das ACOnet-Team arbeitet seit 16. März 2020 im Home Office, ist aber weiterhin montags bis freitags von 9:00 - 17:00 Uhr MEZ per E-Mail und telefonisch für Sie da (siehe Kontakt). Bitte kontaktieren Sie uns bevorzugt per E-Mail. Ausschließlich in Notfällen können Sie uns auch außerhalb der Kernzeiten unter +43 1 4277-14030 eine Nachricht hinterlassen. Wir werden uns in dringenden Fällen zeitnah bei Ihnen melden.

OCRE: Förderangebote für die Forschung

OCRE Logo

Mit einer Einreichungsfrist bis 2. November 2020 startete OCRE (Open Clouds for Research Environments) im September 2020 sein erstes Finanzierungsangebot zur Einführung von Cloud Services, die über die OCRE IaaS+ Rahmenvereinbarungen zur Verfügung stehen werden. Im Oktober folgte ein zusätzlicher Open Call speziell für Earth Observation Services. Zwei weitere Einreichungsfenster für Projektanträge sind für Februar bzw. Juli 2021 geplant.

Details


European Open Science Cloud: Nächste Schritte

EOSC Logo

Die European Open Science Cloud (EOSC), eine gemeinsame Plattform für europäische Forscher*innen, geht in ihre zweite Phase. Im Sommer 2020 wurde die EOSC Association als künftiger Rechtsträger der European Open Science Cloud gegründet. Mitgliedsanträge können bereits eingereicht werden. Daneben läuft bis 22. Dezember 2020 das erste Einreichungsfenster von EOSC-Life für Projekte aus dem Bereich Digital Life Sciences.

Details


ACOnet Jahresbericht 2019

Unser Jahresbericht 2019 erscheint vorerst nur digital. Er bietet einen Überblick über Neuerungen bei Infrastruktur und Services, Rückblicke auf Veranstaltungen des vergangenen Jahres und informative Gastbeiträge zu Projekten von ACOnet-Teilnehmern. Wir wünschen eine interessante Lektüre!

Aus dem Inhalt:

  • eduroam in the city: Klagenfurt
  • MANRS - Gute Manieren im Netz
  • Der Supercomputer VSC-4
  • Developing EOSC

Download


net:art coordination center

© Peter Schober

ACOnet engagiert sich seit 2013 im Bereich distributed performances / telematic music in Echtzeit über Hochleistungsdatennetze. Nach drei international erfolgreichen Multisite-Performances unter dem Titel net:art - near in the distance wurde im nächsten Schritt die umfassende Website www.netart.cc realisiert - eine Plattform, die interaktives Livestreaming für E-Learning und Produktionen der darstellenden Kunst bewirbt. Die Website bietet eine Einführung in relevante Technologien, Dokumentationen (Videos, Fotos, Infos) der bisherigen Shows, Konzepte für neue Kooperationen und Links zu internationalen Kooperationspartner*innen.