News

04.12.2017

Early bird Anmeldungen für GÉANT TNC18 Konferenz nun möglich!

‘Intelligent Networks, Cool Edges?’ ist das Thema der TNC18, die größte Netzwerk Konferenz für Forschung und Lehre. TNC18 wird von UNINETT gehostet und von 10. - 14. Juni in Trondheim, Norwegen stattfinden. Ermäßigte Early Bird-Anmeldungen sind bis 28. Februar möglich.


04.12.2017

Stellenausschreibung
"IT-Security-SpezialistIn"

Das Team "ACOnet & Vienna Internet eXchange" sucht eine/n IT-Security-SpezialistIn.

[mehr]


04.04.2016

eduroam in the city

Ab Herbst 2015 wurde eduroam auf vielen WLAN-Accesspoints der "wien.at Public WLAN"-Infrastruktur in den Innenbezirken aktiviert. Die Ausweitung auf alle Bezirke im Laufe des Jahres 2016 ist beabsichtigt.

[mehr]


Willkommen bei ACOnet!

ACOnet ist das österreichische Hochleistungs-Datennetz für gemeinnützige Einrichtungen der Wissenschaft, Forschung, Bildung und Kultur. Es wird vom Zentralen Informatikdienst der Universität Wien in Kooperation mit ACOnet-Teilnehmern in ganz Österreich betrieben.

ACOnet bietet einen österreichweiten Glasfaser-Backbone mit leistungsfähiger Anbindung an andere Wissenschaftsnetze und das Internet, aber auch zielgruppenorientierte Services, um gemeinsame Projekte zu unterstützen.

TNC18: Kostenlose Teilnahme für Studierende möglich

In Zusammenhang mit der TNC18, einer internationalen Konferenz für NetzwerkspezialistInnen (10.-14. Juni 2018, Trondheim/Norwegen), bietet der Veranstalter GÉANT zwei Möglichkeiten zur kostenlosen Konferenzteilnahme:

Studierende sind eingeladen, bis 31. Jänner 2018 ein Thema für einen kurzen Vortrag ("Lightning Talk") oder für eine Posterpräsentation im Rahmen der TNC18 einzureichen. Wird der Vorschlag angenommen, trägt GÉANT die Kosten für Konferenzticket, Reise und Unterkunft.  Details


net:art | near in the distance 3

© Peter Schober

Wie nahe können sich KünstlerInnen in einer Performance kommen, obwohl sie an verschiedenen Orten der Welt auftreten? net:art | near in the distance 3 ist die aktuelle Produktion einer Serie, die 2013 gestartet wurde und die mit der Implementierung von Hochtechnologie in darstellende Kunstprozesse experimentiert.

net:art | near in the distance 3 ist eine Produktion von ACOnet in Kooperation mit zahlreichen nationalen und internationalen Partnern und wurde am 1. Juni 2017 im Brucknerhaus Linz aufgeführt. Videos, Fotos und eine detaillierte Projektdokumentation sind online verfügbar.  Details
Artikel "Make your own kind of music with R&E networks"