ACOnet | FAQs
Letzte Änderung: 21. April 2017

Häufig gestellte Fragen (FAQs)


Allgemeines

Was ist ACOnet?

ACOnet (Austrian Academic Computer Network) ist das österreichische Wissenschaftnetz und hat die Zielsetzung, primär gemeinnützige Einrichtungen der Forschung, Bildung und Kultur zu unterstützen. ACOnet ist ein redundanter, leistungsfähiger, nicht überbuchter nationaler Internet-Backbone mit ausgezeichneter nationaler und internationaler Anbindung.  Leitbild & Ziele

Nach oben

Wer ist an ACOnet angeschlossen?

Derzeit gibt es rund 200 ACOnet-Teilnehmerorganisationen in ganz Österreich: Universitäten, Fachhochschulen, Studierendenheime, regionale Schulnetze, Forschungseinrichtungen, Bibliotheken, Museen, Krankenanstalten, Bundesrechenzentrum, Bundeskanzleramt, Ministerien, Magistrate u.v.m.  Teilnehmerliste

Nach oben

An welchen Standorten befindet sich ACOnet-Equipment?

ACOnet-Equipment ist österreichweit an 18 Standorten vorhanden. Eine grafische Darstellung des ACOnet-Backbone mit den ACOnet-PoPs (Points of Presence) finden Sie unter Topologie.

Nach oben

Welche Services bietet ACOnet?

Eine Teilnahme an ACOnet inkludiert auch zahlreiche Services, wie beispielsweise TLS/SSL-Zertifikate, eduroam, ACOnet-CERT, Nameservices, Closed User Groups u.v.m. Detaillierte Informationen dazu finden Sie unter Services.

Nach oben

Welche Vorteile hat ACOnet gegenüber kommerziellen Internet Service Providern?

  • gemeinsame ausfallsichere Hochleistungsinfrastruktur
  • unlimitierte Datenübertragung zwischen ACOnet-Teilnehmern sowie mit Teilnehmern am internationalen Wissenschaftsnetzverbund
  • nicht überbuchter Flatrate-Premium-Internetservice, bis zu 1200% Spitzenüberziehung der Bandbreite möglich
  • Unterstützung und Kooperation bei individuellen Teilnehmerprojekten
  • VPN- und Closed User Group-Services (z.B. GovIX)
  • globale IPv4/IPv6-Connectivity

Nach oben


Teilnahme

Welche Voraussetzungen gelten für die ACOnet Teilnahme?

Die Voraussetzungen für eine ACOnet-Teilnahme sind in den Dokumenten "Grundsätze für die Teilnahme an ACOnet" und "ACOnet Acceptable Use Policy" angeführt.  Download

Nach oben

Wie werde ich ACOnet-Teilnehmer?

Wenn Sie ACOnet-Teilnehmer werden möchten, lesen Sie bitte zuerst die "Grundsätze für die Teilnahme an ACOnet" und die "ACOnet Acceptable Use Policy". Füllen Sie anschließend das Formular "Vereinbarung für Teilnahme" aus und schicken Sie dieses per Post an ACOnet.  Details und Dokumente

Nach oben


Studierendenheime

Kann sich ein Studierendenheim an ACOnet anschließen?

Ja - das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft finanziert österreichischen Studierendenheimen (auf Ansuchen durch deren Trägerorganisation) unter dem Titel "VCampus" einen ACOnet-Anschluss inklusive kommerzieller Internet-Bandbreite in Abhängigkeit von der Anzahl der Heimplätze.   Details

Nach oben

Was ist die VCampus NightLine?

Ziel der VCampus-NightLine ist es, den ans ACOnet angeschlossenen Studierendenheimen in den Nachtstunden und am Wochenende eine bessere Internetverbindung ohne ACOnet-Zusatzkosten zu ermöglichen.  Details

Nach oben

Welche Studierendenheime sind bereits an ACOnet angeschlossen?

Dazu gibt es eine Auflistung aller Studierendenheime im ACOnet inkl. der jeweiligen Heimträgerorganisation.

Nach oben


Technik

Was ist "Class of Service" (COS)?

Class of Service (kurz CoS) ist ein Verfahren, mit dem Datenpakete gemäß ihrer Herkunft markiert werden können. CoS wird von ACOnet verwendet, um die Bandbreitenbegrenzung (basierend auf der vom Teilnehmer subskribierten vertraglichen Bandbreite) ausschließlich auf kommerziellen Internetverkehr anzuwenden.  Details

Nach oben

Wie erreiche ich das ACOnet Network Operations Center (NOC)?

Entweder über die Mailadresse noc(at)aco.net oder zu Bürozeiten (Mo-Fr 8:00-17:00 ME(S)Z) unter der Telefonnummer +43-1-4277-14030. Außerhalb unserer Bürozeiten ersuchen wir, ausschließlich in Notfällen eine Nachricht unter dieser Nummer zu hinterlassen. Sie werden dann sobald wie möglich von einem Mitarbeiter des ACOnet-NOC zurückgerufen.  weitere Kontaktadressen

Nach oben

Ich habe Fragen zu meiner Domain, wohin soll ich mich wenden?

Bei Fragen zu .ac.at-Domains kontaktieren Sie bitte die Internet Domain Administration der Universität Wien unter domain-admin(at)univie.ac.at. Bei Fragen zu .at-Domains sind Sie bei ACOnet an der falschen Adresse - diese werden von nic.at verwaltet.

Nach oben


TLS/SSL-Zertifikate

Was sind die Voraussetzungen für das ACOnet Zertifikats-Service?

ACOnet vergibt TSL/SSL-Zertifikate ausschließlich an ACOnet-Teilnehmer, die die TCS-Zusatzvereinbarung unterzeichnet haben. Die Zusatzvereinbarung muss von einer zeichnungsberechtigten Person der Teilnehmerorganisation ausgefüllt und per Post an ACOnet geschickt werden. Im Formular ist mindestens ein/e Mitarbeiter/in der Teilnehmerorganisation bekanntzugeben, der/die als TCS-Administrator fungiert.

Nach oben

Was ist ein TCS-Administrator?

TCS-Administratoren können beantragte Zertifikate für ihre Teilnehmerorganisation bestätigen, ablehnen und verwalten. Jeder ACOnet-Teilnehmer, der das Zertifikatsservice nutzen will, muss mindestens einen TCS-Administrator in der Zusatzvereinbarung angeben.

Nach oben

Wie kann ich ein Zertifikat beantragen?

Abhängig von Ihrer Organisation können Zertifikate im Portal von DigiCert oder per Guest URL beantragt werden. Letztendlich landet Ihr Antrag bei einem TCS-Administrator Ihrer Organisation, der entscheidet, ob das Zertifikat erstellt oder abgelehnt wird. Sie werden per E-Mail informiert. Nähere Informationen erhalten Sie bei den TCS-Administratoren Ihrer Organisation.

Nach oben


Webportal

Was gibt es im Webportal zu sehen?

Das Webportal bietet ACOnet-Teilnehmern Zugriff auf detaillierte technische sowie auf administrative Informationen und verschafft Einblick in den Netzwerkstatus des Teilnehmers mithilfe von Statistiken. Der Netzwerkmonitor zeigt mögliche Wartungsarbeiten an und gibt Auskunft, ob das ACOnet-Team bereits an der Behebung von eventuellen Problemen im Netzwerk arbeitet.  Details

Nach oben

Wer kann einen Portalaccount beantragen?

Der geschützte Login-Bereich ist nur für ACOnet-Teilnehmer zugänglich. IT-MitarbeiterInnen eines ACOnet-Teilnehmers sowie Netzwerkbeauftragte von Studierendenheimen können einen persönlichen Account beantragen. Gruppenaccounts sind nicht möglich.

Nach oben

Wie kann ich einen Portalaccount beantragen?

Füllen Sie den Portalaccount-Antrag vollständig aus und senden Sie ihn per E-Mail an die Adresse webmaster(at)aco.net.

Nach oben