ACOnet | Community | Meetings & Termi... | TNC17
Letzte Änderung: 17. Februar 2017

GÉANT-Konferenz TNC17 in Linz

Die jährliche "The Networking Conference" (TNC) von GÉANT, dem europäischen Dachverband der nationalen Wissenschaftsnetze, ist mit rund 700 TeilnehmerInnen die größte und angesehenste Konferenz zum Thema Forschungs- und Bildungsnetzwerke in Europa. Die TNC17 wird von 29. Mai - 2. Juni 2017 im Design Center Linz stattfinden und vom österreichischen Wissenschaftsnetz ACOnet als Local Host mitveranstaltet.

Weitere Informationen:
IT Students Lightning Talk Challenge
Early bird Registration
Call for Proposals
Refundierung für österreichische Vortragende
Downloads

TNC17-Website von GÉANT

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an tnc17(at)aco.net.


Early bird Registration

Die Anmeldung zur Konferenz ist seit 5. Dezember 2016 möglich. Bis 28. Februar 2017 gilt eine um 25% ermäßigte Teilnahmegebühr ("Early bird Registration fee").

Achtung: MitarbeiterInnen und Studie­rende von ACOnet-Teilnehmerorganisationen, die einen Vortrag (25 min) zur TNC17 eingereicht haben, sollten mit ihrer Konferenzanmeldung bis Februar zuwarten, da akzeptierte Vortragende Anspruch auf eine zusätzliche Ermäßigung haben. GÉANT gibt am 1. Februar 2017 bekannt, ob ein eingereichter Vortrag angenommen wurde oder nicht. Die von ACOnet gegebenenfalls refundierte "Early bird Registration fee for Speakers" ist bis 28. Februar 2017 verfügbar.


Call for Proposals

GÉANT lädt alle Interessierten ein, Beiträge für die TNC17 einzureichen:

  • Die Einreichfrist für Vorträge (25 min) und Sessions (90 min) endete am 30. November 2016.
  • Die Einreichfrist für Meetings und Demonstrations endete am 15. Jänner 2017.
  • Einreichfrist für Lightning Talks (5 min) und Posters: 1. Februar 2017 - 17. April 2017

Details und Anmeldung: https://tnc17.geant.org/web/participate/guidelines
Call for Proposals (PDF-Broschüre): siehe unten


Refundierung der Teilnahmekosten für österreichische Vortragende

ACOnet möchte österreichische ForscherInnen ermuntern, aktiv zur TNC17 in Linz beizutragen, und bietet daher einen Kostenersatz für MitarbeiterInnen und Studie­rende von ACOnet-Teilnehmerorganisationen, die einen Vortrag (25 min) zur TNC17 einreichen, der auch angenommen und gehalten wird. Der ACOnet-Teilnehmerkreis umfasst unter anderem Universitäten, Fachhoch­schulen, Forschungseinrichtungen sowie Kunst- und Kulturorganisationen.

GÉANT gibt am 1. Februar 2017 bekannt, ob ein eingereichter Vortrag angenommen wurde oder nicht. Wir empfehlen potentiellen SprecherInnen, sich erst nach Erhalt dieser Bestätigung zur Konferenz anzumelden, da für akzeptierte Vortragende eine ermäßigte Teilnahmegebühr gilt. Die von ACOnet gegebenenfalls refundierte "Early bird Registration fee for Speakers" ist bis 28. Februar 2017 verfügbar.

Der formlose Antrag auf Refundierung muss bis 10. Februar 2017 an die Adresse tnc17(at)aco.net gesendet werden. ACOnet erstattet nach der Konferenz die ermäßigte Teilnahmegebühr ("Early bird Registration fee for Speakers") sowie die Inlands-Reisekosten inkl. maximal vier Nächtigungen in Linz, sofern der Vortrag tatsächlich gehalten wurde.

Beachten Sie bitte, dass die Begutachtung und Auswahl der eingereichten Abstracts vom GÉANT Programme Committee vorgenommen wird.


Web-Banner (bitte verlinken mit https://tnc17.aco.net)