News

Nach mehr als 30 Jahren trennen wir uns am 1. Oktober 2022 von unserem Logo. An seine Stelle tritt eine visuelle Dachmarke für ACOnet, den ACONET Verein und die ACOmarket GmbH. Im Zuge dessen erneuern wir auch alle unsere Formulare und Dokumente, einschließlich der "ACOnet Acceptable Use Policy" und der "Grundsätze für die Teilnahme an ACOnet".

[mehr]

Wie alle unsere Jahresberichte ist auch die neueste Ausgabe als PDF frei verfügbar. Gedruckte Exemplare senden wir auf Bestellung gerne kostenlos zu.

[mehr]

Um die Redundanz des ACOnet-Backbone weiter zu erhöhen, wurde in Salzburg ein Backup-Upstream (20 Gbit/s) via next layer eingerichtet. Über diese Leitung wird nur dann Datenverkehr geführt, wenn die internationalen Anbindungen in Wien ausfallen sollten. Die Verkehrssteuerung erfolgt über BGP Communities.

[mehr]

Im Rahmen der Plattform-Erneuerung des Vienna Internet eXchange, die am 18. Mai 2021 erfolgreich abgeschlossen werden konnte, wurde auch die Bandbreite der ACOnet-Anbindung an den VIX auf 2x100 Gbit/s erhöht.

[mehr]

Willkommen bei ACOnet!

ACOnet ist das österreichische Hochleistungs-Datennetz für gemeinnützige Einrichtungen der Wissenschaft, Forschung, Bildung und Kultur. Es wird vom Zentralen Informatikdienst der Universität Wien in Kooperation mit ACOnet-Teilnehmern in ganz Österreich betrieben.

ACOnet bietet einen österreichweiten Glasfaser-Backbone mit leistungsfähiger Anbindung an andere Wissenschaftsnetze und das Internet, aber auch zielgruppenorientierte Services, um gemeinsame Projekte zu unterstützen.


ACOnet und COVID-19:

Das ACOnet-Team arbeitet seit 19. November 2021 wieder im Home Office, ist aber weiterhin montags bis freitags von 9:00 - 17:00 Uhr MESZ per E-Mail und telefonisch für Sie da (siehe Kontakt). Bitte kontaktieren Sie uns bevorzugt per E-Mail. Ausschließlich in Notfällen können Sie uns auch außerhalb der Kernzeiten unter +43 1 4277-14030 eine Nachricht hinterlassen. Wir werden uns in dringenden Fällen zeitnah bei Ihnen melden.

Datenverkehr via GÉANT Peering Service nun "unlimitiert"

Seit 28. September 2022 klassifizieren wir auch Datenpakete aus dem GÉANT Peering Service als nicht kommerziellen Datenverkehr, was das Preis-/Leistungsverhältnis für ACOnet-Teilnehmerorganisationen weiter verbessert:

Durch diese Änderung fällt nun auch ein Großteil des Hyperscaler-Cloud-Verkehrs in die unlimitierte Verkehrsklasse, und die vertraglich subskribierte ACOnet-Bandbreite gilt nur mehr für Datenverkehr, der über kommerzielle Transitwege bezogen wird (Hurricane Electric, next layer).

Details


ACOnet Jahresbericht 2021

Unser Jahresbericht 2021 bietet einen Überblick über Neuerungen bei Infrastruktur und Services, Rückblicke auf Veranstaltungen des vergangenen Jahres und informative Gastbeiträge zu Projekten von ACOnet-Teilnehmerorganisationen. Wir wünschen eine interessante Lektüre!

Aus dem Inhalt:

  • ACOnet Next Generation
  • VIX Next Generation
  • HPC in Österreich
  • AQUnet: Startschuss für ein "Quanten-Internet"

Download


net:art coordination center

© Peter Brand

ACOnet engagiert sich seit 2013 im Bereich distributed performances / telematic music in Echtzeit über Hochleistungsdatennetze. Nach drei international erfolgreichen Multisite-Performances unter dem Titel net:art - near in the distance wurde im nächsten Schritt die umfassende Website www.netart.cc realisiert - eine Plattform, die interaktives Livestreaming für E-Learning und Produktionen der darstellenden Kunst bewirbt. Die Website bietet eine Einführung in relevante Technologien, Dokumentationen (Videos, Fotos, Infos) der bisherigen Shows, Konzepte für neue Kooperationen und Links zu internationalen Kooperationspartner*innen.