Home | Services & Tools | Cloud Services
Letzte Änderung: 01. Februar 2021

Cloud Services

Seit mehreren Jahren existieren europaweite Rahmenverträge für Cloud Services, die speziell auf die Bedürfnisse der Bereiche Bildung, Wissenschaft und Forschung zugeschnitten sind. Über diese Rahmenverträge können ACOnet-Teilnehmerorganisationen verschiedene Cloud Services ausschreibungsfrei abrufen.

  • Ab Mitte 2017 stand mit dem GÉANT "IaaS Cloud Services" Framework eine breite Palette an IaaS Cloud Services zur Verfügung (IaaS = Infrastructure as a Service).
    Die Rahmenverträge dieses Frameworks sind Ende 2020 abgelaufen.

  • Ab Jänner 2021 hätte das Nachfolgeprojekt OCRE (Open Clouds for Research Environments) nahtlos anschließen sollen. Die OCRE IaaS+ Rahmenverträge werden nicht nur Angebote zu IaaS (Infrastructure as a Service) umfassen, sondern auch Angebote zu PaaS (Platform as a Service) und SaaS (Software as a Service). Auch spezielle Angebote für Earth Observation Services sind vorgesehen.
    Leider startet das OCRE-Projekt mit Verzögerung. Per Ende Jänner 2021 ist zwar bekannt, welche Cloud-Anbieter in Österreich verfügbar sein werden; sämtliche administrativen Details sind aber noch unklar. Sobald wir Genaueres erfahren, werden wir Sie an dieser Stelle informieren.

Bei dringenden Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter cloud(at)aco.net.