ACOnet | Services | IaaS Cloud Servi... | Anbieter im ACOnet
Letzte Änderung: 23. Mai 2018

IaaS Cloud Services: Anbieter im ACOnet

Voraussetzung dafür, dass ein Anbieter bzw. ein Reseller von "IaaS Cloud Services" an ACOnet-Teilnehmerorganisationen anbieten und mit ihnen Nutzungs­ver­träge unter Bezugnahme auf das GÉANT-Framework abschließen darf, ist ein formelles "Service Com­­men­­cement" zwischen dem jeweiligen Anbieter und ACOnet.

Die Universität Wien als ACOnet-Betreiber hat daher (in einer Vermittler/Referrer-Rolle) mit den folgenden Anbietern jeweils eine Service-Com­mencement-Ver­einbarung abgeschlossen:

Wichtig für einen beschaffungsrechtlich korrekten Vertragsabschluss ist, dass zusätzlich die ACOnet-Teilnehmerorganisation das sogenannte "Call-Off Agreement" aus dem Framework-Vertrag mit dem jeweiligen Anbieter unterschreibt. Dieses Call-Off Agreement befindet sich als "Schedule 4" im jeweiligen Framework Agreement.

Cost Recovery

Nach Beratung mit dem ACOnet-Lenkungsausschuss wurde beschlossen, mit allen für ACOnet berechtigten Anbietern im Rahmen des jeweiligen Service Commencement einen "Cost Recovery"-Beitrag von 2% zu vereinbaren. Dieser Beitrag wird auf die Angebotspreise aufgeschlagen, von den Anbietern den beziehenden Organisationen direkt in Rechnung gestellt und an ACOnet abgeführt. Die Einnahmen aus diesem Titel werden von uns auf eine eigene Kostenstelle verbucht und zweckgebunden für Aktivitäten in diesem Bereich verwendet – z. B. für Rechtsgutachten, zu­sätz­liche Personal- und Reisekosten, Infor­mationsveran­stal­tungen oder gemeinsame Schu­lungen.

Kickoff-Meeting

Im Juni 2017 wurde von ACOnet an der Universität Wien das ganztägige "GÉANT IaaS Cloud Services Framework Portfolio – Kickoff-Meeting" für interessierte ACOnet-Teilnehmer organisiert.

Eingeleitet wurde der Informationstag von Christian Panigl aus der Perspektive von ACOnet als Vermittler ("Referrer") und von Bastian Kemmler, der das GÉANT Cloud-Team als ausschreibende Stelle vertrat. Darauf folgten Präsentationen und Diskussionsrunden von bzw. mit allen für ACOnet berechtigten Service-Anbietern und Resellern. Abschließend stand dem ACOnet-Teilnehmerkreis noch Rechtsanwalt Michael Pilz für rechtliche Fragestellungen zur Verfügung.

Die Präsentationsunterlagen dieses Kickoff-Meetings sind als PDF-Dateien abrufbar: